Fort- und Weiterbildung


Die Förderung von Talenten ist den ze:roPRAXEN ein großes Anliegen. Ob als Fachkraft oder als Akademiker – unsere Mitarbeiter genießen bei uns fachspezifische und fachübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten und vertiefen ihre Kompetenzen durch spezielle Angebote und Weiterbildungen im Rahmen eines umfassenden Fort- und Weiterbildungsprogramms. Die Weiterbildungen werden intern oder in Kooperation mit namhaften Bildungspartnern angeboten. 

Zahlreiche
fachliche Weiterbildungen sind möglich, zum Beispiel:
  • ƒƒ Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung
  • ƒƒ Fachwirt für Management im Gesundheitswesen
  • ƒƒ Abrechnungsmanager
  • ƒƒ Onkologische Fachkraft
  • ƒƒ Hygienefachkraft
  • ƒƒ MFA in der Dialyse

Fortbildung von Ärzten und Führungskräften
Die
ze:roPRAXEN fördern zudem aktiv die fachliche Fortbildung ihrer ärztlichen Mitarbeiter. Durch regelmäßige interne Weiterbildungen und Gesprächsrunden wird über neueste Forschungs und Behandlungsmethoden informiert. Externe Seminare, die zur Kompetenzerweiterung beitragen, werden ebenfalls unterstützt.

Wer als Führungskraft Verantwortung übernehmen und seine Erfahrungen weitergeben möchte, nimmt an den internen Führungskräfteseminaren teil.

Bachelor-Studium Physician Assistant
Darüber hinaus setzen sich die ze:roPRAXEN dafür ein, Berufsbildern im Gesundheitswesen mehr Entwicklungsperspektiven zu bieten. Deshalb sind die ze:roPRAXEN Mitbegründer und Partner der Medical School 11 Heidelberg. Die Hochschule bietet unter anderem einen duales Studium zum Physician Assistant an, den die ze:ro-Mitarbeiter belegen können. Mehr Informationen zum PA>

Mehr Informationen zum Studiengang B. Sc. Physician Assistance finden Sie hier >