Erfolgsgeschichten


Anja Limberger: Von der MFA zur Pflegedienstleitung in der Dialyse



„Bereits seit 2002 bin ich bei den 
ze:roPRAXEN für die Dialysen tätig – und das, obwohl ich ursprünglich gar nicht aus dem Dialysebereich kam. Als ich zu ze:ro kam, hatte ich eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte abgeschlossen, danach habe mich bei ze:ro zur MFA in der Dialyse weiterbilden lassen. Anfangs habe ich lange Zeit in der Dialyse in Speyer gearbeitet, bis ich die Leitung in der Dialyse im Theresienkrankenhaus in Mannheim übernommen habe. 

2016 habe ich dann die stellvertretende Pflegedienstleitung für die Dialysen übernommen, weil ich noch mehr Verantwortung übernehmen wollte und gemerkt habe, dass mir diese Art der organisatorischen Arbeit liegt. Heute bin ich froh, dass 
ze:ro mir diesen Werdegang ermöglicht und mich in meiner Entwicklung gefördert hat.“ 



Katrin Reuter: Duales Studium zum Physician Assistant



„Im Frühjahr 2017 habe ich als Leitende Medizinische Fachangestellte beim ze:roPRAXEN MVZ in Mannheim-Schönau angefangen und dort das Praxisteam neu aufgebaut. Medizin hat mich schon immer interessiert und fasziniert, ein Medizin-Studium kommt für mich jetzt aber nicht mehr infrage.

Das duale Studium zum Physician Assistant, das ich im Oktober 2019 beginnen werde, ist daher die optimale Lösung, mich im medizinischen Bereich weiterzuentwickeln und eine ganz neue Herausforderung anzugehen. Ich bin sehr froh darüber, dass ich durch
ze:ro die Möglichkeit bekomme, eine solche Ausbildung zu machen.“