Teamleiter IT-Strategie

scheme image

Die ze:roPRAXEN sind ein Verbund aus über 30 haus- und fachärztlichen Praxen sowie Dialysezentren mit zahlreichen Standorten in der Metropolregion Rhein-Neckar und damit der größte ambulante Gesundheitsversorger in der Region. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen jährlich rund 200.000 Patientinnen und Patienten in den Bereichen Allgemeinmedizin, Innere Medizin (Nephrologie/Dialyse, Kardiologie, Onkologie, Angiologie und Pneumologie) und Physiotherapie.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Gesundheitsversorgung von morgen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Hauptverwaltung in Schwetzingen einen
Teamleiter IT-Strategie (m/w/d) in Vollzeit.

In dieser Position arbeiten Sie eng mit unserem Direktor für Innovation, IT und Kommunikation zusammen. Gemeinsam mit dem IT-Team verantworten Sie Planung, Umsetzung, Betrieb, Support und kontinuierliche Optimierung der IT-Infrastruktur in einer Windows-basierten Systemumgebung mit einer zentralen Netzinfrastruktur im Rechenzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Umsetzung und kontinuierlicher Optimierung unserer IT-Infrastruktur
  • Maßgebliche Mitarbeit bei Konzeptionierung und Implementierung unserer zukünftigen Digitalisierungsstrategie
  • Steuerung externer Dienstleister sowie Auswahl und Einkauf neuer Produkte und Dienstleitungen
  • Einführung und Standardisierung von Prozessen & Services
  • Mitarbeit im IT-Support
  • Kontinuierliches Reporting an Direktion/Geschäftsführung

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Informatik- oder Wirtschaftsinformatikstudium, alternativ eine entsprechende Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (m/w/d) sowie mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise mit Personalverantwortung
  • Erfahrungen in der Medizin- /Gesundheitsbranche von Vorteil
  • Erfahrungen mit zentraler/dezentraler Netzinfrastruktur
  • Technische Erfahrungen in Windows-Serverumgebungen
  • Kenntnisse in JIRA und Confluence von Vorteil
  • Erfahrungen in Konzeptionierung und Umsetzung von Standards in IT-Umgebungen
  • Gute Kenntnisse zu Fragen der DSGVO (idealerweise in Bezug auf medizinische Umgebungen)
  • Sehr gute konzeptionelle, analytische und problemlösende Fähigkeiten
  • Proaktive, offene und kommunikative Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das durch gestalterisches und eigenständiges Handeln in flachen Hierarchien geprägt ist. Die Perspektive, sich in einem wachsenden Unternehmen persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, sowie eine offene Kommunikation und ein gelebtes Wertebild zeichnen uns aus. Arbeitsort ist unsere Zentrale in Schwetzingen (onsite/remote im Wechsel).

Wofür wir stehen

Die ze:roPRAXEN setzen sich für eine wohnortnahe, patientenorientierte und ganzheitliche Medizin ein. In unseren Praxen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen arbeiten interdisziplinäre Teams gemeinsam an einer hochwertigen Versorgung. Der Hauptsitz des Unternehmensverbunds befindet sich in Schwetzingen, wo auch die Verwaltung angesiedelt ist. Diese unterstützt die Praxen und Dialysen bei Aufgaben wie Einkauf, Abrechnung, Recruiting und Marketing.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen samt Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühesten Eintrittstermins.
 

Bei Fragen wenden Sie sich an

Herrn Dr. Fabian Evert (Direktor Innovation, IT und Kommunikation)
Bodelschwinghstraße 10/3
68723 Schwetzingen

Telefon: +49 (0) 160 • 532 60 98