Pflegedienstleitung (m/w/d) für unsere Dialysen

scheme image

Die ze:roPRAXEN sind ein Verbund aus über 30 haus- und fachärztlichen Praxen sowie Dialysezentren mit zahlreichen Standorten in der Metropolregion Rhein-Neckar und damit der größte ambulante Gesundheitsversorger in der Region. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen jährlich rund 200.000 Patientinnen und Patienten in den Bereichen Allgemeinmedizin, Innere Medizin (Nephrologie/Dialyse, Kardiologie, Onkologie, Angiologie und Pneumologie) und Physiotherapie.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Gesundheitsversorgung von morgen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Hauptverwaltung in Schwetzingen eine Pflegedienstleitung (m/w/d) für unsere Dialysen in Vollzeit (ohne Schichtdienst).

Wir suchen auf Grund des altersbedingten Ausscheidens unserer Pflegedienstleitung im Jahr 2024 eine Nachfolge. In dieser Position berichten Sie an die Direktorin Praxisorganisation und Entwicklung und sind für unsere 9 Dialysestandorte mit rund 140 Mitarbeitern verantwortlich. Hierbei werden Sie von zwei stellvertretenden Pflegedienstleitungen unterstützt.

Ihre Aufgaben

  • Zentraler Ansprechpartner für pflegerische Mitarbeiter und Führungskräfte in der Dialyse
  • Führung der pflegerischen Mitarbeiter in den Dialysen
  • Motivation und individuelle Förderung unserer Mitarbeiter, hierzu gehören bspw. Ermittlung von Fortbildungsbedarfen sowie individuelle Karrieremöglichkeiten
  • Verantwortung für die Personaleinsatzplanung sowie Personalbedarfsplanung
  • Verantwortung für die Sicherstellung, Einhaltung und Weiterentwicklung von Pflegestandards
  • Kontinuierliche Entwicklung und Umsetzung neuer Versorgungskonzepte entsprechend den Unternehmenszielen

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit aktiver Berufserfahrung im pflegerischen Bereich in leitender Funktion
  • Erfahrung in der Dialyse gewünscht
  • Sie arbeiten gerne für und mit Menschen und können Mitarbeiter in Ihrer sinnstiftenden Tätigkeit motivieren
  • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie Konfliktfähigkeit gepaart mit pädagogischen Geschickt und Empathie
  • Teamorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • PKW-Führerschein

Wir bieten Ihnen

  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung für eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten, keine Schichtdienste
  • Firmenhandy und Poolfahrzeug werden zur Verfügung gestellt
  • Gratifikationen möglich
  • Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeit eines Zuschusses bei den Kinderbetreuungskosten
  • Zuschüsse zum Fitnessstudio (Pfitzenmeier)
  • Jobrad
  • Kostenfreie Getränke
  • Team-Events

Wofür wir stehen
Die ze:roPRAXEN setzen sich für eine wohnortnahe, patientenorientierte und ganzheitliche Medizin ein. In unseren Praxen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen arbeiten interdisziplinäre Teams gemeinsam an einer hochwertigen Versorgung. Der Hauptsitz des Unternehmensverbunds befindet sich in Schwetzingen, wo auch die Verwaltung angesiedelt ist. Diese unterstützt die Praxen und Dialysen bei Aufgaben wie Einkauf, Abrechnung, Recruiting und Marketing.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen samt Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühesten Eintrittstermins.
 

Bei Fragen wenden Sie sich an

Frau Diana Schneckenberger
Bodelschwinghstraße 10/3
68723 Schwetzingen

Telefon: +49 (0) 6202 • 92 80 318