Auszubildende als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Die ze:roPRAXEN erbringen bereits seit dem Jahr 2000 medizinische Leistungen im haus- und fachärztlichen Bereich der Rhein-Neckar-Metropolregion. Wir sind ein Zusammenschluss von Praxen mit den Fachgebieten Nephrologie/Dialyse, Kardiologie, Pneumologie, Angiologie, Allgemeinmedizin und Onkologie sowie eine physiotherapeutischen Praxis. Unsere mehr als 300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen versorgen jährlich rund 100.000 Patienten und Patientinnen durch wohnortnahe und moderne Medizin.

Zum Ausbildungsbeginn August 2020 suchen wir mehrere

Auszubildende als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

an unseren Standorten in Mannheim, Schwetzingen, Weinheim, Wiesloch, Hockenheim und Ludwigshafen

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) sind Sie eine wichtige Schnittstelle zwischen Arzt und Patient. Ihre Tätigkeiten sind vielfältig: Terminvergabe, Dokumentation für Patientenakten, Durchführung der Abrechnung der erbrachten Leistungen, Organisation des Praxisablaufs oder auch Blutabnahme und Laborarbeiten.

 

Sie bringen mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife
  • Interesse für Medizin sowie für organisatorische Prozesse
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • eine sehr abwechslungsreiche Ausbildung in der Ambulanz und in der Dialyse mit der Möglichkeit unterschiedliche medizinische Fachbereiche kennenzulernen
  • eine persönliche und intensive Betreuung durch unsere Ausbilderin
  • ein Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen
  • individuellen Betriebsunterricht
  • hohe Übernahmechancen im Anschluss an eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung

Die Perspektive, sich in einem wachsenden Unternehmen persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, sowie eine offene Kommunikation und ein gelebtes Wertebild zeichnen uns aus.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Frau Michaela Specht
Bodelschwinghstraße 10/3
68723 Schwetzingen

Telefon: +49 (0) 6202 • 92 80 318