Assistenz (m/w/d) für unsere Ärztliche Direktorin in Teilzeit

scheme image

Die ze:roPRAXEN sind ein Verbund aus über 30 haus- und fachärztlichen Praxen sowie Dialysezentren mit zahlreichen Standorten in der Metropolregion Rhein-Neckar und damit der größte ambulante Gesundheitsversorger in der Region. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen jährlich rund 200.000 Patientinnen und Patienten in den Bereichen Allgemeinmedizin, Innere Medizin (Nephrologie/Dialyse, Kardiologie, Onkologie, Angiologie und Pneumologie) und Physiotherapie.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Gesundheitsversorgung von morgen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Hauptverwaltung in Schwetzingen eine Assistenz (m/w/d) für unsere Ärztliche Direktorin in Teilzeit (20 Std./Woche).

Sie sind ein Organisationstalent und haben Freude, unsere Ärztliche Direktorin bei vielfältigen Aufgaben zu unterstützen? Dann kommen Sie zu uns!
 

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Ausarbeitung von Prozessen, Standards und Arbeitsanweisungen im Bereich der Ärztlichen Direktion
  • Recherche und Aufbereitung relevanter medizinischer und gesundheitspolitischer Informationen
  • Beantragung und Organisation der ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess wie z. B. Planung und Vorbereitung von Gesprächen, Hospitationen sowie Famulaturen
  • Etablierung eines geeigneten Büroorganisationsystems inkl. anwenderfreundlichem Wiedervorlagesystem
  • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Tätigkeiten (z. B. Onboarding, Gratulationswesen, Erstellen von Tabellen oder Dokumenten)

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium im Gesundheitsmanagement/Gesundheitsökonomie oder kaufmännische Ausbildung, gerne als Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen mit erster Berufserfahrung wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Hands-on Mentalität, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung für eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit eines Zuschusses bei den Kinderbetreuungskosten
  • Gratifikationen möglich
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschüsse zum Fitnessstudio (Pfitzenmeier)
  • Jobrad
  • Kostenfreie Getränke
  • Teamevents
 
Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das durch gestalterisches und eigenständiges Handeln in flachen Hierarchien geprägt ist. Die Perspektive, sich in einem wachsenden Unternehmen persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, sowie eine offene Kommunikation und ein gelebtes Wertebild zeichnen uns aus.

Wofür wir stehen
Die ze:roPRAXEN setzen sich für eine wohnortnahe, patientenorientierte und ganzheitliche Medizin ein. In unseren Praxen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen arbeiten interdisziplinäre Teams gemeinsam an einer hochwertigen Versorgung. Der Hauptsitz des Unternehmensverbunds befindet sich in Schwetzingen, wo auch die Verwaltung angesiedelt ist. Diese unterstützt die Praxen und Dialysen bei Aufgaben wie Einkauf, Abrechnung, Recruiting und Marketing.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen samt Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühesten Eintrittstermins.

Bei Fragen wenden Sie sich an

Frau Dr. med. Natalie Augsburger
Bodelschwinghstraße 10/3
68723 Schwetzingen

Telefon: +49 (0) 6202 • 92 80 318